Herzlich Willkommen

Liebe Besucher,

dies war ein turbulentes Jahr für uns mit vielen „ups and downs“. Aber für trotz eines notwendig werdenden Standortwechsels machen wir weiter. Ab sofort bieten wir auch wieder private Führungen mit den Eulen an.

Anfragen dafür bitte über e-mail. Da wir viel unterwegs sind, können wir Anrufe oft nicht beantworten. Wir rufen aber gerne zurück, wenn Sie uns Ihren Wanderungswunschtermin und die Anzahl der Personen und Ihre Telefonnummer per e-mail mitteilen.

Unser Wüstenbussard Merlin ist leider seit Mai „im Freiflug“ und man kann leider fast sagen, dass Wülfrath inzwischen um eine Vogelart reicher geworden ist. Wir hoffen, dass es ihm gut geht und sind weiterhin auf der Suche nach ihm. Er scheint aber gut überleben zu können bei den Termperaturen – er liebt ja die Wärme.

Uwe junior ist inzwischen ein stattlicher Bursche geworden, der uns viel Freude macht. Bei den Wanderungen ist jetzt schon immer mit dabei. Man sieht, dass er sehr neugierig ist und viel sehen und lernen möchte.

April: Diese Woche ist es endlich soweit, ein neuer kleiner Uhu (Uwe junior) wird in der Wald-Forscher-Station einziehen. Hier ein erster Eindruck von unserem „hässlichen Entlein“ (Mitte), der eine schöner Schwan, äh Uhu wird.

IMG_20190415_130007

Die Begegnung mit Uwe Junior, der aber erstmal eine Eingewöhnungszeit braucht, und unseren kleinen Stars, den beiden Weißgesichtseulen Elvis und Ms. Cilly, sowie Schleiereule Hanni und Wüstenbussard Merlin bieten wir in öffentlichen Führungen am Zeittunnel Wülfrath oder anderen Orten im Umkreis an.
Die Preise dazu finden Sie hier.

Wülfrath - Der Uhu kehrt zurück